Sie will keine Beziehung? So kriegst du sie trotzdem

Sie will keine Beziehung? So kriegst du sie trotzdem

  • 23
  • 12. Januar 2018

 

Sie will keine Beziehung und du bist unsicher, was du machen sollst? In diesem Artikel erfährst du, warum Frauen sowas sagen und wie du doch noch ihr Herz eroberst.

Du hast eine Frau kennengelernt, bei der alles stimmt:

Sie ist hübsch, hat einen tollen Charakter und ihr versteht euch super.

Sie könnte deine neue Freundin werden. Das hast du seit dem ersten Moment gespürt.

Du hast dir heimlich ausgemalt, wie es wäre jeden Morgen neben ihr aufzuwachen, zusammen händchenhaltend durch die Stadt zu spazieren, gemeinsame Urlaube zu planen und all die schönen Dinge zu machen, die Pärchen halt so machen…

Jetzt hat sie zu dir gesagt, sie will keine Beziehung.

Du bist schockiert und du machst dir Sorgen, dass du sie verlierst, wenn du jetzt nicht schnell etwas unternimmst.

Dein Traum von einer Beziehung mit ihr droht zu zerplatzen.

Flirten lernen

In diesem Artikel erfährst du, welche Fehler du jetzt unbedingt vermeiden musst – Das ist wichtig, wenn du die Situation mit ihr noch retten willst.

Ich zeige dir die Gründe, warum eine Frau sagt, sie will keine Beziehung – So kannst du einschätzen, ob mit euch wirklich alles verloren ist.

Außerdem lernst du die 7 Schritte, wie du sie trotzdem noch in eine Beziehung kriegen kannst.

Keine Garantie, dass es klappt – Aber wenn sie gesagt hat, sie will keine Beziehung, sind diese 7 Schritte das Beste, was du jetzt tun kannst.

Sie will keine Beziehung – Warum ich dir weiterhelfen kann

Falls du neu auf meinem Blog bist, will ich mich kurz vorstellen:


Mein Name ist Aron Mahari.

Als Coach im Bereich Persönlichkeitsentwicklung, Dating und Beziehungen, unterstütze ich Männer dabei mehr Dates, Sex und eine erfüllende Beziehung mit ihrer Traumfrau zu bekommen.

Mit meinen Artikeln, Newslettern und Produkten konnte ich bereits mehreren tausend Männern zu einem glücklichen Liebesleben verhelfen.

Früher war ich selber extrem schüchtern und aus der Not heraus habe ich angefangen Bücher über Psychologie, Selbstvertrauen, Kommunikation, Beziehungen und Flirten zu verschlingen.

Schließlich habe ich viel davon in die Praxis umgesetzt und einen Weg gefunden, wie ich Dates, Sex, Affären und sogar meine Traumfrau bekommen konnte.

Auf diesem Blog teile ich mit dir, wie auch du das erreichst.

Falls du mehr über mich erfahren willst, klicke hier: ÜBER MICH

Bevor wir uns die Fehler anschauen, die du vermeiden musst, ist es wichtig, dass du dir über folgende Frage glasklar wirst:

Sie will keine Beziehung – Warum willst du überhaupt eine?

In unserer Gesellschaft haben wir eine romantische Vorstellung davon, was es bedeutet “in einer Beziehung” zu sein.

Wir bilden uns ein, dass sich etwas verändert, wenn man die schöne Zeit zu zweit in die Schublade steckt, auf der Beziehung steht.

Anstatt den Moment zu genießen und ihn mit der Frau voll auszukosten, wollen wir Sicherheit. Ein Versprechen von ihr. Exklusivität.

Sie will keine Beziehung

Sie will keine Beziehung. Aber ist jetzt alles verloren?

Oft zerstört dieses Verlangen nach einer festen Beziehung eine Sache, die an sich schön ist.

Damit dir das nicht passiert, ist es hilfreich die eigenen Wünsche und Ideen zu verstehen, die du mit „in einer Beziehung sein“ verbindest.

Schau dir auch diesen Blog-Artikel dazu an: “Warum bin ich Single? Weil du diese EINE Lüge glaubst”

Was erwartest DU dir von einer Beziehung?

Was verändert sich, wenn du das zwischen euch als Beziehung bezeichnest?

Erhoffst du dir dadurch mehr Sicherheit, dass sie keine anderen Männer trifft?

Hast du das Gefühl, dass bestimmte Dinge erst möglich sind, wenn ihr offiziell zusammen seid?

Händchen halten, Sex haben und schöne Dinge miteinander unternehmen kannst du nämlich auch, wenn du dem, was das zwischen euch ist, nicht den Stempel “Beziehung” aufdrückst.

Dass die Frau andere Männer attraktiv findet, lässt sich übrigens auch nicht dadurch verhindern, dass sie mit dir zusammen ist.

Was ich sagen will…

Nur weil ihr ein Paar seid, hast du sie noch längst nicht sicher

Oft ist es schöner, wenn man einfach genießt, was mit einer Frau entsteht, ohne das Ganze so schnell wie möglich in die Beziehungskiste zu werfen.

Sie will keine Beziehung. Zumindest noch nicht. Und vielleicht hat sie damit recht, weil ihr euch einfach noch nicht gut genug kennt, um das zwischen euch als „Beziehung“ zu definieren.

Meiner Erfahrung nach muss eine gesunde, glückliche Beziehung entstehen und kann nicht verhandelt und erzwungen werden.

Wenn zwei Menschen sich mögen, Sex miteinander haben und darüber hinaus Lust haben, andere Dinge miteinander zu unternehmen, dann muss man dem Ganzen nicht den Beziehungs-Stempel aufdrücken.

Sie will keine Beziehung

Sie will keine Beziehung, aber vielleicht habt ihr trotzdem eine schöne Zeit und schaut, was sich entwickelt.

Viel erfüllender ist es, wenn man sich die Zeit nimmt, um sich richtig kennenzulernen, bis man einfach nicht mehr die Finger voneinander lassen kann, weil man sich so gerne hat.

Dann stellt sich gar nicht mehr die Frage: Sie will keine Beziehung, was kannst du dagegen machen?

Aber du willst endlich wissen, welche Fehler du jetzt vermeiden solltest…

Sie will keine Beziehung – Diese 7 Fehler, musst du jetzt vermeiden

Sie hat dir gesagt, sie will keine Beziehung. Diese 7 Fehler musst du vermeiden, wenn du sie trotzdem noch für dich gewinnen willst:

1.) Du versuchst sie zu überzeugen

Liebe ist ein Gefühl. Es kann nicht durch logische Argumente entstehen.

Wenn du sie versuchst zu überzeugen, indem du ihr erzählst, was für ein tolles Pärchen ihr wäret, dass ihr so viele Gemeinsamkeiten habt und du sie so gerne hast, bringt das nichts…

Sie wird sich nicht in dich verlieben, weil du ihr tolle Argumente lieferst.

Sie wird sich in dich verlieben, wenn es sich mit dir richtig anfühlt.

2.) Du tust so, als würde sie dich nicht mehr interessieren

Manche Männer versuchen interessanter zu wirken, indem sie die Frau ignorieren.

Die Frau hat gesagt, sie will keine Beziehung und jetzt tust du so, als würdest du auch keine wollen.

So ein Verhalten bringt dich auch nicht weiter.

Entweder wirkt es so, als wärst du beleidigt oder gekränkt, weil sie gesagt hat, sie will keine Beziehung, oder es wirkt so, als würdest du Spielchen mit ihr spielen.

Das Spiel „Ich tu so als würde ich dich nicht wollen, damit du mir auf einmal hinterherrennst“ können Frauen in der Regel sowieso besser spielen.

Wenn du mit Tricks und Spielchen anfängst, sorgt das nur dafür, dass auch sie damit anfängt.

Dann geht es nicht mehr um ein Miteinander, sondern um ein Gegeneinander und Misstrauen macht sich breit.

Wie du dir denken kannst, ist Misstrauen eine sehr schlechte Grundlage, wenn du dir tatsächlich eine glückliche Beziehung mit der Frau wünschst.

3.) Du bist beleidigt, verletzt oder sauer

Sie will keine Beziehung. Zumindest jetzt nicht.

Wenn du das nicht erstmal akzeptieren kannst und stattdessen, wie ein kleines Kind wütend auf den Boden stampfst, sorgt das nicht gerade dafür, dass sie ihre Meinung ändert.

Bist du beleidigt, verletzt oder sauer, weil sie gesagt hat, sie will keine Beziehung, dann wirkt das auf sie sehr unreif.

Automatisch wird ihr Interesse an dir schwinden und sie wird sich nach einem Mann umschauen, der nicht gleich gekränkt ist, wenn er mal nicht bekommt, was er möchte.

4.) Du setzt sie unter Druck

Sie will keine Beziehung und du versuchst sie, zu einer endgültigen Entscheidung zu drängen?

Das ist eine sehr schlechte Strategie, wenn du sie tatsächlich für eine Beziehung gewinnen willst.

Wenn du sie unter Druck setzt, ihr ein Ultimatum stellst oder immer wieder nachhakst, was das denn für sie zwischen euch ist, wird sie sich immer unwohler mit dir fühlen.

Schließlich wird sie keine Lust mehr haben, dich zu sehen und du hast sie für immer verloren.

5.) Du bettelst um eine Beziehung

Sie will keine Beziehung und nun bittest du sie darum, ihre Meinung zu ändern?

Das wird sie nur in ihrer Entscheidung bestärken, denn du scheinst schon so abhängig von ihr zu sein, dass du sie brauchst.

Keine Frau will einen Mann, der sie braucht und ohne sie nicht leben kann.

Wenn du sie anflehst, bettelst und die Mitleidtour probierst, wirkst du einfach nur unterwürfig, bedürftig und damit sehr unattraktiv.

Sie will keine Beziehung

Sie will keine Beziehung und wenn du sie nun anflehst, verlierst du sie für immer.

6.) Du setzt alles auf eine Karte

Das zwischen euch ist ziemlich unsicher.

Sie hat gesagt, sie will keine Beziehung, also kann es mit ihr jeden Moment vorbei sein…

Wenn du alles auf eine Karte setzt, dich auf diese eine Frau fokussierst uns nich parallel andere Frauen kennenlernst, wird dich das Aus möglicherweise sehr treffen.

Spätestens jetzt, wo sie gesagt hat, sie will keine Beziehung, solltest du parallel Ausschau nach anderen Frauen halten.

Das wird nicht nur dafür sorgen, dass du weniger geknickt bist, wenn sie dir einen Korb gibt, sondern auch dafür, dass du mit ihr entspannter und selbstbewusster umgehst (was natürlich attraktiv ist).

Sie will keine Beziehung – Warum Frauen sowas sagen


Sie will keine Beziehung. Gleich schauen wir uns an, was du nun machen kannst.

Vorher ist es aber wichtig, dass du verstehst, warum Frauen sagen, dass sie keine Beziehung wollen.

Einer dieser 5 Gründe wird auch bei der Frau zutreffen, die zu dir gesagt hat, sie will keine Beziehung:

1.) Sie will nur Freundschaft

Ihr versteht euch gut, aber bisher ist noch nichts zwischen euch gelaufen?

Dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass du in der Friendzone steckst.

Falls du unsicher bist, ob sie nur Freundschaft will, schau dir diesen Artikel an: “Sie will nur Freundschaft – Raus aus der Friendzone”

2.) Sie will nur Sex

Ihr habt guten Sex, aber sonst nicht viele Gemeinsamkeiten?

Es kann gut sein, dass die Frau gerade ihr Single-Leben genießt und einfach nur Interesse an unkompliziertem Sex hat.

Sie will keine Beziehung, weil sie vielleicht frisch getrennt ist und erstmal wieder zu sich selbst finden muss.

Möglicherweise hat sie auch negative Erfahrungen mit Beziehungen gemacht und will deshalb nur Sex und nicht mehr.

Wenn sie nur Sex will, ist es besonders wichtig, dass du dich an die Schritte hältst, die ich gleich mit dir teile.

3.) Sie will einen anderen Mann

Vielleicht hat sie gesagt, sie will keine Beziehung, weil sie Gefühle für einen anderen Mann hat…

Oder, weil DU einfach nicht der Mann bist, mit dem sie sich mehr vorstellen kann.

Das ist erstmal bitter und tut weh.

Trotzdem geht das Leben weiter und es gibt viele schöne, interessante Frauen da draußen, die liebend gerne mit dir zusammen sein wollen.

Flirten lernen

Möglicherweise ist deine einzige Option, diese Frau zu vergessen und andere Frauen kennenzulernen.

In meiner gratis Flirt-Anleitung erfährst du genau, wie du das am besten anstellst: HIER

4.) Sie will noch warten

Sie will keine Beziehung. Vielleicht liegt das aber nur daran, dass sie sich NOCH nicht sicher mit dir ist.

Möglicherweise braucht sie einfach noch Zeit, um dich besser kennenzulernen.

Wenn du mit dieser Frau zusammen dein willst, musst du ihr die Zeit geben, die sie braucht.

Wie du nun weißt, ist es nämlich ein großer Fehler die Frau unter Druck zu setzen, wenn sie sagt, sie will keine Beziehung.

5.) Sie genießt die Zeit mit dir und will das nicht kaputt machen

Als ich ein glücklicher Single war und großen Spaß daran hatte, Frauen kennenzulernen, habe ich eins gehasst…

Wenn ich eine tolle Frau getroffen habe, wir aufregenden Sex miteinander hatten und uns auch sonst super verstanden…

Und dann die tödliche Frage von ihr kam:

“Was ist das denn nun zwischen uns?”

Ich habe es gehasst, weil ich wusste, dass nun alles kaputt ist.

Wenn diese Frage gestellt wird, ist die Leichtigkeit, die Aufregung, das spielerische Kennenlernen und die schöne Zeit zu zweit vorbei.

Auf einmal wird alles ernst, schwierig und kompliziert.

Erwartungen, Ungeduld, Frustration, Eifersucht, Verlustangst, Bedürftigkeit und Druck haben soeben die Bühne betreten.

Unnötigerweise. Denn bisher lief alles toll und hatte Potenzial.

Diese Frage zeigte mir aber, dass die Frau nicht abwarten konnte, was zwischen uns entsteht.

Sie wollte Sicherheit, mich für sich haben, Anspruch auf meine Aufmerksamkeit und Zeit geltend machen…

Und hat mich damit verloren.

Liebe ist etwas, das sich entwickelt.

Vielleicht denkt die Frau, die zu dir gesagt hat, sie will keine Beziehung, genauso und will sich nicht rational für eine Beziehung mit dir entscheiden.

Stattdessen will sie erleben, wie eine Beziehung auf natürliche Weise entsteht.

Sie will erleben, dass sie sich so sehr zu einem Mann hingezogen fühlt und er sich ebenso zu ihr, dass die Frage “Was ist das denn nun zwischen uns?” überflüssig ist.

Meiner Erfahrung nach, ist das ein sehr gesunder Weg, um eine Beziehung einzugehen.

Mehr dazu kannst du hier nachlesen: “Freundin finden – Bist du wegen diesen Fehlern Single?”

Die 7 Schritte, wie du sie für dich gewinnst

Sie will keine Beziehung und jetzt weißt du, welche Fehler du mit ihr vermeiden solltest.

Du hast dir ein paar Gedanken darüber gemacht, warum du überhaupt eine Beziehung willst.

Außerdem kennst du nun die 5 möglichen Gründe, warum sie sagt, sie will keine Beziehung.

Nun schauen wir uns die 7 Schritte an, wie du die Situation retten und sie möglicherweise doch noch zu deiner Freundin machen kannst.

Sie will keine Beziehung

Sie will keine Beziehung, aber gibt es doch noch ein Happy End?

1.) Finde heraus, was du von einer Beziehung erwartest

Was willst du mit der Frau erleben, wenn du mit ihr zusammen bist?

Was ist dir in einer Beziehung wichtig?

Am besten du machst dir dazu schriftlich ein paar Gedanken.

Es könnte sein, dass du mit dieser Frau bereits all das erlebst und es gar nicht mehr nötig hast, das zwischen euch als Beziehung zu definieren.

Du könntest dir aber auch darüber klar werden, dass diese Frau niemals deine Erwartungen für eine Beziehung erfüllen wird. Dann kannst du leichter mit ihr abschließen.

2.) Finde heraus, was ihr wichtig ist

Wenn du wirklich weißt, was du willst, ist es Zeit herauszufinden, was sie will.

Du könntest sie fragen, was sie sich wünscht, was ihr in einer Beziehung wichtig ist und was für sie gar nicht geht.

Versuche sie dabei wirklich zu verstehen und nicht beleidigt zu sein, wenn sie etwas sagt, was dir nicht passt.

Sei offen dafür, dass sie andere Dinge will und erwartet, als du.

Achtung! Es geht hierbei nicht darum, sie zu überzeugen, dass ihr zusammen passt.

Es geht darum herauszufinden, was sie dazu veranlasst zu sagen, sie will keine Beziehung.

Wenn es Grund 1 (Sie will nur Freundschaft) oder Grund 2 (Sie will nur Sex) ist, dann musst du entweder mehr Anziehung oder mehr Vertrauen mit ihr aufbauen.

Wenn es Grund 3 (Sie will einen anderen Mann) ist, dann musst du sie abhaken und andere Frauen kennenlernen.

Wenn es Grund 4 oder 5 ist, dann weißt du, dass Geduld die Lösung ist, um sie doch noch für dich zu gewinnen.

3.) Lass es entstehen

Sie will keine Beziehung und du bist wahrscheinlich an einem Punkt, wo du schnell etwas MACHEN willst, um ihre Meinung zu ändern.

Oft geht genau das nach hinten los.

Wenn du sie bedrängst, ihr ständig schreibst, dich aufdringlich oft mit ihr treffen willst, dann setzt du sie nur unter Druck.

Wenn sie dir bereits gesagt hat, sie will keine Beziehung, dann musst du das erstmal respektieren.

Gib ihr Zeit dich besser kennenzulernen, schöne Dinge mit dir zu erleben, mehr Sex mit dir zu haben, bis sie sich schließlich in dich verliebt.

4.) Flirte weiter mit ihr

Sie will keine Beziehung, aber sie hat nicht gesagt, dass du aufhören sollst, mit ihr zu flirten.

Wenn sie Spaß mit dir hat, du mit ihr flirtest, sie ein bisschen aufziehst, sie küsst, mit ihr Sex hast und jetzt nicht die beleidigte Leberwurst spielst, dann wird sie ihre Meinung möglicherweise ändern.

Ja, Sex solltet ihr zuerst haben (undzwar regelmäßig), bevor du überhaupt über eine Beziehung nachdenkst.

Sex ist nämlich ein wesentlicher Faktor für eine gesunde Beziehung.

Wenn ihr im Bett nicht zusammen passt und der Sex einfach grauenhaft ist, dann solltet ihr natürlich auch keine Beziehung eingehen.

Meiner Erfahrung nach, verlieben sich Menschen ineinander, wenn sie regelmäßig Sex miteinander haben und der Sex gut ist.

Statt also um jeden Preis mit ihr zusammen kommen zu wollen, versuche sie lieber ins Bett zu kriegen – natürlich auf ehrliche Art und Weise und nicht mit manipulativen Tricks. HIER erfährst du wie.

6.) Gehe mit ihr auf Dates

Sie will keine Beziehung? Zeit ist jetzt dein Freund.

Je mehr Zeit du auf Dates mit ihr verbringen kannst, desto eher wird sie ihre Meinung ändern.

Unternimm coole Dinge mit ihr, versuche sie besser kennenzulernen und…falls ich’s noch nicht erwähnt habe…küss’ sie und habe Sex mit ihr.

Hier findest du kreative Anregungen, was du mit ihr unternehmen kannst: “111 perfekte Date Ideen, die dein Date retten”

7.) Mach’ dich von ihr unabhängig

Sie hat gesagt, sie will keine Beziehung und es kann gut sein, dass es mit ihr nichts wird.

Darum solltest du auf jeden Fall andere Frauen kennenlernen, während das mit ihr noch unklar ist.

Ich weiß, wahrscheinlich ist das das Gegenteil von dem, was du gerade willst.

Du willst nur sie, willst mit ihr zusammen sein und kannst dir nicht vorstellen mit anderen Frauen Spaß zu haben.

Der Witz dabei ist, dass deine Chancen enorm steigen diese eine Frau zu bekommen, wenn du andere Frauen kennenlernst.

In diesem Video erfährst du, warum:

Nie mehr Probleme mit Frauen

Willst du diesen wichtigen Lebensbereich ein für allemal in den Griff kriegen?

Willst du unabhängiger von Frauen werden, jederzeit schöne Frauen kennenlernen können und selbst entscheiden, ob du eine Beziehung willst, oder nicht?

Dann wird dir meine gratis Flirt-Anleitung gefallen: JETZT LESEN

 

Willst du attraktive Frauen verführen können?

Jetzt Gratis Flirt-Anleitung lesen

Diese Anleitung hat bereits 23.412 Männern dabei geholfen mehr Frauen kennenzulernen, erfolgreicher zu flirten, mehr Dates zu bekommen und eine Freundin zu finden.

Aron Mahari

Seit 2010 unterstützt Aron erfolgreich Männer dabei, ihre Unsicherheiten abzulegen und auf authentische Art und Weise nachhaltige Beziehungen zu den Frauen aufzubauen, die sie schon immer kennenlernen wollten.